Ferdinand Heisig

 

 

Ferdinand Heisig ist Geschäftsführer der Heisig und Heisig Unternehmen. Neben seinem Studium an der LMU (M.A.) sammelte er Erfahrungen im Gewerbeimmobiliensegment, u.a. bei der BNP Paribas Real Estate in München. Bevor er sich an der IREBS Immobilienakademie zum Immobilienökonomen weiterbildete, war er Berater beim Immobilienvertrieb Kirchberger & Partner und bei Poschinger Consult. Von 2011-2013 war er als persönlicher Assistent des Vorstandsvorsitzenden der Doblinger Unternehmensgruppe tätig und arbeitete von 2013–2017 im Transaktionsmanagement der DIBAG Industriebau AG als Senior Transaction und Investment Manager. Seit 2017 widmet er sich ganz der Heisig & Heisig Projektentwicklungsgesellschaft mbH und der Heisig und Heisig Hotel GmbH.

 

Felix Heisig

 

Felix Heisig führt seit 1995 die Verwaltung der familieneigenen Immobilienbestände. 1999, während seines Jurastudiums, gründete er die Heisig & Heisig Immobiliengesellschaft. Seither hat Felix Heisig gute Kenntnisse über den Münchner Immobilienmarkt erworben und ein leistungsfähiges Netzwerk aus kompetenten Partnern aufgebaut. Er ist als Geschäftsführer hauptverantwortlich für die Leitung und Entwicklung des Unternehmens.